Ein Ferienhaus in Italien mieten

Die Adriaküste Italiens erstreckt sich von der Hafenstadt Triest im Norden bis zum Hafenstädtchen Otranto auf dem Stiefelabsatz im Süden des Landes. Zauberhafte Strände wechseln sich mit felsigen Klippen und idyllischen Lagunen ab.

Ferienhaus Italien

Ein Ferienhaus in Italien an der Adria erfreut sich als Urlaubsunterkunft sowohl bei Familien mit Kindern als auch bei Individualurlaubern, Hundebesitzern und Wassersportlern großer Beliebtheit.

Der Bereich der oberen Adria zwischen Venedig und Triest wird von riesigen Lagunen und breiten Sandstränden geprägt. Südlich von Rimini, hinter Gabicce Mare weichen die Sandstrände felsigen Klippen. In Apulien ragt das Gargano-Gebirge als Halbinsel in die Adria hinein. Sie ist der "Stiefelsporn" der Landfläche Italiens.

Mit einem Ferienhaus an der Adria treffen Sie eine bewusste Entscheidung für einen unabhängigen Italien Urlaub. Sie haben die Wahl zwischen einem Ferienhaus am Meer, einem Mobilheim auf dem Campingplatz, einem Bungalow in einer Ferienanlage und einem Ferienhaus mit Pool.

Bei uns finden Sie Objekte in allen Preiskategorien, die sich durch ihre erstklassige Lage in Strand- oder Küstennähe auszeichnen und allen Anforderungen an ein gemütliches Urlausdomizil gerecht werden.

Wählen Sie hier ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Italien an der Adria:

Zur Startseite Ferienhaus Adria >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Adria >>