Kroatien Städte

Römische Paläste, mittelalterliche Stadtzentren, byzantinische Kathedralen und venezianische Glockentürme – Kroatiens Städte empfangen Sie mit jahrtausendealten Kulturschätzen und einer einzigartigen Atmosphäre.

Wir stellen Ihnen die bekanntesten Städte des Landes vor und gehen auf die Lage und die Besonderheiten ein.

Kroatien Städte - Dubrovnik

Dubrovnik – die Perle Dalmatiens
Dubrovnik gilt als die schönste Stadt Kroatiens und wird von Kennern als "Perle der Adria" bezeichnet. Der mittelalterliche Altstadtkern wird von einer wuchtigen Stadtmauer umschlossen und wurde bereits im Jahr 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Häuser in den kopfsteingepflasterten Gassen wurde alle aus hellem Stein errichtet und mit leuchtend roten Ziegeldächern ausgestattet. Eine umwerfende Aussicht auf Dubrovnik und das Meer genießen Sie während eines Bummels auf der Stadtmauer mit ihren 16 Türmen.

Kroatien Städte - Pula

Pula – auf den Spuren der Römer
In der römischen Antike war Pula das wichtigste Handelszentrum und die größte Stadt auf der Halbinsel Istrien. Im sechstgrößten Amphitheater der Welt konnten bis zu 23.000 Menschen gleichzeitig die blutigen Gladiatorenkämpfe verfolgen. Heute wird die historische Kulisse als Konzertarena und Freilichtkino genutzt. Ein weiteres Wahrzeichen aus der römischen Epoche ist das Herculestor, das im 1. Jahrhundert v. Chr. erbaut wurde. Ein Ferienhaus in Kroatien bei Pula dient darüber hinaus als Ausgangspunkt für Bootsausflüge zu den Brionischen Inseln, die vor der Küste in der Adria liegen.

Kroatien Städte - Split

Split – Hafenmetropole in Dalmatien
Im Zentrum der Ferienregion Dalmatien liegt mit Split die zweitgrößte Stadt Kroatiens. Die Gebirgszüge Kozjak und Mosor bilden die eindrucksvolle Naturkulisse für die Metropole. Bereits der römische Kaiser Diokletian erlag dem Charme dieser Küstenregion und ließ zu Beginn des 4. Jahrhunderts n. Chr. einen monumentalen Sommersitz erbauen. Der antike Palast mit seinem Kopfsteinpflastergassen bildet heute das Herz der historischen Altstadt. Einen herrlichen Blick über die Stadt haben Sie vom Turm der Kathedrale Sv. Duje. Nach dem Abstieg lädt die mondäne Uferpromenade "Riva" zu einem Bummel ein.

Kroatien Städte - Rovinj

Rovinj – Adria-Schmuckstück mit venezianischem Erbe
Rovinj ist stolz auf das italienische Erbe. Bereits aus großer Entfernung ist der venezianische Glockenturm der Kathedrale Sveta Eufemija zu erkennen, die mitten in der mittelalterlichen Altstadt auf einer Anhöhe thront. Auf dem steinernen Balbi-Bogen erinnert ein Relief des geflügelten Löwen an die jahrhundertelange Vorherrschaft der Stadtrepublik Venedig in Rovinj. Die Altstadt besteht aus einem unüberschaubaren Gassenlabyrinth mit Steintreppen, Torbögen, Hinterhöfen und schmalen Durchgängen. Maler und Bildhauer haben sich in den engen Gassen niedergelassen und kleine Straßencafés laden zum Genuss eines Cappuccinos ein.

Kroatien Städte - Zadar

Zadar – das Tor zu Dalmatien
Als "Tor zu Dalmatien" wird die Hafenstadt Zadar mit ihren rund 75.000 Einwohnern bezeichnet. Räumlich getrennt von der Neustadt liegt die historische Altstadt auf einer Halbinsel in der kroatischen Adria. Sie wird von einer mittelalterlichen Stadtmauer umschlossen und kann nur über eine Zugbrücke betreten werden. Selbstverständlich ist die Altstadt von Zadar autofrei. Es erwartet Sie ein Sammelsurium von Baudenkmälern aus verschiedenen Epochen der Zeitgeschichte. Vorbei an den Ruinen des römischen Forums und der Donatus-Kirche aus dem 9. Jahrhundert geht es zum Volksplatz im Zentrum. Hier erheben sich der venezianische Campanile aus dem 18. Jahrhundert und die romanische Laurentiuskirche aus dem 11. Jahrhundert. Ein reizvoller Platz zum Verweilen ist die Treppe auf der Spitze der Halbinsel, wo der Architekt Nikola Bašić die sogenannte "Meeresorgel" installiert hat.

Kroatien Städte - Porec

Porec – Küstenstadt mit UNESCO-Welterbe
Porec ist ein knapp 17.000 Einwohner zählendes Küstenstädtchen an der Westküste Istriens, in der Römer, Byzantiner, Venezianer und die Donaumonarchie Österreich-Ungarn ihre Spuren hinterlassen haben. Das spektakulärste Bauwerk im Herzen der Altstadt ist die prächtige Euphrasius Basilika, die von der UNESCO im Jahr 1997 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Der frühchristliche Kirchenbau aus dem 6. Jahrhundert ist ein eindrucksvolles Beispiel für die hoch entwickelte Baukunst der Byzantiner. Am zentralen Platz Trg. Slobode beginnt die Hauptstraße "Decumanus", in der sich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten aneinanderreihen. Dazu gehören unter anderem das "Gotische Haus", die Ruinen des Forum Romanum und der "Fünfeckige Turm".

Kroatien Städte - Rijeka

Rijeka – Habsburger-Metropole in der Kvarner Bucht
Die Hafenmetropole Rijeka liegt zwischen den populären Touristenzentren Opatija und Crikvenica in der Kvarner Bucht. Wie in kaum einer anderen Hafenstadt Kroatiens ist der Geist der Habsburger Monarchie allgegenwärtig. Ein verheerendes Erdbeben zerstörte im Jahr 1750 einen Großteil der historischen Bausubstanz. Der Wiederaufbau erfolgte im Architekturstil, der damals typisch für die k.u.k. Monarchie Österreich-Ungarn war. Das lebhafte Zentrum von Rijeka bildet der Platz der Resolution zusammen mit der Einkaufsstraße "Korzo". In der Mitte des Boulevards erhebt sich mit dem Stadtturm das Wahrzeichen der Hafenstadt. Das Bauwerk gehört zu den wenigen mittelalterlichen Gebäuden, die das Erdbeben überstanden haben.

Kroatien Städte - Opatija

Opatija – Seebad am Fuß des Ucka-Massivs
Opatija ist ein mondänes Seebad in der Kvarner Bucht, das an der Landseite vom grünen Höhenzug des Ucka-Massivs begrenzt wird. Der Kurort wurde im späten 19. Jahrhundert zu einem beliebten Aufenthaltsort für die reichen Adligen der Habsburger Monarchie. Noch heute zeugen prächtige Jugendstilvillen mit verspielten Fassaden vom einstigen Glanz der Belle Époque. Zum Flanieren lädt die zwölf Kilometer lange Uferpromenade "Lungomare" ein, die von Volosko nach Lovran führt. Unmittelbar in der Nähe des Zentrums erstreckt sich mit der Plaža Slatina der größte Strand von Opatija an der gleichnamigen Riviera.

Kroatien Städte - Opatija - Krk

Krk – Hauptstadt der gleichnamigen Adria-Insel
Krk ist die Hauptstadt und das kulturelle Zentrum der gleichnamigen kroatischen Adria-Insel. Der moderne Teil der 6000-Einwohner-Stadt wird durch die Uferpromenade "Riva" und den Hafen vom historischen Teil getrennt. Gleich hinter dem Stadttor empfängt Sie mit der Vela Placa der zentrale Platz. Dort drängen sich Souvenirläden, Modeboutiquen, Cafés und Restaurants aneinander. Weithin sichtbares Wahrzeichen von Krk ist der Glockenturm der Kathedrale mit seiner barocken Zwiebelspitze. Aus dem 13./14. Jahrhundert stammt das Kastell der Familie Frankopan mit dem venezianischen Brunnen und dem runden Turm.

Kroatien Städte - Bol

Bol – Ferienort mit italienischem Charme
Im Süden der Adria-Insel Brac liegt der rund 1.600 Einwohner zählende Ferienort Bol. Die Venezianer lenkten jahrhundertelang die Geschicke des Ortes und noch heute empfängt Sie der Küstenort mit italienischem Charme. Bekannt wurde der Ort jedoch durch die lang gesteckte Landzunge mit dem Namen "Goldenes Horn". Sie besitzt eine beinahe perfekte Dreiecksform und ragt ca. 500 m in die Adria hinaus. Im Zentrum liegt ein schattiger Pinienwald, der an der Wasserseite von breiten Stränden flankiert wird. Zu den Attraktionen in der Umgebung von Bol gehört die Drachenhöhle "Zmajeva Spilija". In die Felswände der Grotte ritzten Mönche im 16. Jahrhundert verschiedene Reliefs, die Fabelwesen und Drachen zeigen.

Alle Ferienhäuser in Kroatien:

Ob Badeurlaub an der kroatischen Adria, Hafenstädte mit jahrtausendealtem Erbe oder Wassersport an Kroatiens Adriaküste.

Das Wechselspiel aus steilen Felsklippen, traumhaften Stränden, mondänen Ferienorten und stolzen Hafenstädten macht den Reiz der Adria in Kroatien aus.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen. Vielleicht ist Ihr Traumferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern in Kroatien an der Adria >>

Ferienhäuser Kroatien

Ferienhaus in Kroatien mieten >>
Naturparks Kroatien

Naturparks Kroatien >>
Kroatische Spezialitäten

Kroatische Spezialitäten >>
Kroatien genießen

Kroatien genießen >>

Zur Startseite Ferienhaus Adria >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Adria >>
Zur Übersicht Adria >>
Zur Übersicht Kroatien Adria >>