Kroatien Sehenswürdigkeiten

Mittelalterliche Stadtkerne, Monumente der Antike, spektakuläre Naturlandschaften und venezianische Festungen – Kroatiens Sehenswürdigkeiten sind Touristenmagneten zwischen Istrien und Dalmatien.

Küstenstädte mit malerischen Stadtkernen
Die Adriaküste Kroatiens ist ein jahrtausendealter Siedlungsraum. Zahlreiche Küstenstädte zwischen Istrien und Dalmatien empfangen Sie mit malerischen Stadtkernen, in denen Römer, Venezianer und die Habsburgermonarchie ihre Spuren hinterließen. Unbedingt sehenswert ist die Altstadt von Dubrovnik im Süden Dalmatiens. Das historische Stadtzentrum mit seinen venezianischen Palästen, gotischen Kirchen und mittelalterlichen Klosteranlagen wird von einer wuchtigen Stadtmauer umschlossen und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ebenfalls Welterbestatus genießt die Altstadt von Trogir. Sie liegt auf einer Insel in der Adria und verfügt über ein beinahe komplett erhaltenes mittelalterliches Zentrum. Mit dem Charme der Gründerzeit empfängt Sie das Seebad Opatija in der Kvarner Bucht. Statt mittelalterlicher Bauwerke prägen aufwendig verzierte Jugendstilvillen das Stadtbild. Wenn Sie ein Ferienhaus in Kroatien auf der Halbinsel Istrien gemietet haben, dürfen Sie sich nicht einen Abstecher in das Küstenstädtchen Rovinj entgehen lassen. Das Gassenlabyrinth in der Altstadt wird vom venezianischen Campanile überragt, der an die jahrhundertelange Vorherrschaft der Seerepublik Venedig an diesem Küstenabschnitt erinnert.

Kroatien Sehenswürdigkeiten - Kirche in Opatija

Kroatien Sehenswürdigkeiten - Kirche in Opatija

Sehenswürdigkeiten in Kroatien: Bauwerke für die Ewigkeit
Römer, Byzantiner und Venezianer hinterließen ihre Spuren an vielen Orten an der kroatischen Adriaküste. Einige Bauwerke überstanden Jahrhunderte und Jahrtausende weitestgehend unbeschadet. Sie sind Monumente für die Ewigkeit, die alljährlich von Besucherscharen aufgesucht werden. In der Hafenstadt Pula erhebt sich 200 m vom Stadtzentrum entfernt das römische Amphitheater. In der Antike war das Bauwerk die sechstgrößte Wettkampfarena im Römischen Reich und bot bis zu 25.000 Menschen Platz. Aus der römischen Epoche stammt auch der Diokletianspalast im Herzen der Hafenstadt Split. Den hervorragend erhaltenen Palastkomplex, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, stammt aus dem 4. Jahrhundert n. Chr. Auf der kroatischen Insel Hvar steht die imposante Festungsanlage Španjola aus dem 14. Jahrhundert. Das Verteidigungsbollwerk ließen die Venezianer zum Schutz des Naturhafens der Inselhauptstadt errichten. Ein eindrucksvolles Zeugnis frühbyzantinischer Baukunst in Kroatien ist die Euphrasius-Basilika in der Kleinstadt Poreč. Das frühchristliche Gotteshaus stammt aus dem 6. Jahrhundert n. Chr. und wurde im Jahr 1997 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Kroatien Sehenswürdigkeiten - Euphrasius Basilika

Kroatien Sehenswürdigkeiten - Euphrasius Basilika

Spektakuläre Naturlandschaften
Neben zauberhaften Altstadtkernen und wertvollen Baudenkmälern gehören spektakuläre Naturlandschaften zu den Sehenswürdigkeiten Kroatiens. Ein Naturspektakel im Nationalpark Krka sind die gleichnamigen Wasserfälle. Der Fluss Krka stürzt in der stark verkarsteten Bergregion an vielen Stellen als Wasserfall in die Tiefe. Acht große und rund ein Dutzend kleinere Wasserfälle liegen inmitten einer von üppiger Vegetation überwucherten Felsenlandschaft. Eine einzigartige Sehenswürdigkeit in Kroatien sind darüber hinaus die Plitvicer Seen. Die türkisfarbenen Gewässer bilden das Herzstück des gleichnamigen Nationalparks, der im Jahr 1997 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde. Die einzigartigen geologischen Strukturen mit tiefen Grotten, Eishöhlen und bizarren Felsformationen machen den Naturpark Biokovo zu einer Attraktion in Dalmatien. Das geschützte Areal erstreckt sich im küstennahen Biokovo-Gebirge und ist die Heimat einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt. Über 100 Vogelarten und 13 geschützte Fledermausarten leben in der Gebirgsregion. Der 1.762 m hohe Gipfel des Berges Sveti Jure ist über eine asphaltierte Straße erschlossen, die Ihnen einen kräftezehrenden Fußmarsch erspart.

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten Kroatiens in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus an der Adria und begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in die Küstenstädte und in die Gebirgsregionen an der Adria.

Alle Ferienhäuser in Kroatien:

Ob Badeurlaub an der kroatischen Adria, Hafenstädte mit jahrtausendealtem Erbe oder Wassersport an Kroatiens Adriaküste.

Das Wechselspiel aus steilen Felsklippen, traumhaften Stränden, mondänen Ferienorten und stolzen Hafenstädten macht den Reiz der Adria in Kroatien aus.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen. Vielleicht ist Ihr Traumferienhaus dabei.

Zu den Ferienhäusern in Kroatien an der Adria >>

Ferienhäuser Kroatien

Ferienhaus in Kroatien mieten >>
Kroatien entdecken

Kroatien entdecken >>
Typisch Kroatien

Typisch Kroatien >>

Zur Startseite Ferienhaus Adria >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Adria >>
Zur Übersicht Adria >>
Zur Übersicht Kroatien Adria >>