Strände in Slowenien

Kilometerlange Sandstrände wie an der Adriaküste Italiens gibt es in Slowenien nicht. Dafür überzeugt das Land mit kleinen Kiesbuchten und kristallklarem Wasser.

Slowenien Strand - Sonnenuntergang

Slowenien Strand - Sonnenuntergang

Strände bei Portorož
Das Seebad Portorož ist ein touristisch geprägter Küstenort, der sich mit seinen zahlreichen Restaurants, Geschäften, Ferienwohnungen und dem Spielcasino zu einer Touristenhochburg an der Adriaküste Sloweniens entwickelt hat. In der Bucht von Portorož reihen sich mehrere Strände aneinander, wobei der Zugang zu einigen Strandabschnitten kostenpflichtig ist. Dies gilt unter anderem für den Strand des Hotelkomplexes Grand Bernardin im nördlichen Teil der Bucht. Zwischen diesem Strand in Slowenien und dem Ortszentrum von Portorož erstreckt sich ein Kiesstrand, der mehrheitlich von den Einheimischen besucht wird.

Vor dem Ortskern liegt ein aufgeschütteter Sandstrand, der flach in die Adria abfällt und sich hervorragend für Familien mit Kindern eignet. Vor Ort werden Liegestühle und Sonnenschirme vermietet und an der dahinter liegenden Strandpromenade finden Sie Restaurants, Bars und Cafés. Unterhalb des Grand Hotel Metropol befindet sich ein Küstenabschnitt mit Betonflächen am Meer. Am Ende der Bucht von Portorož befindet sich an der Cocktailbar Alaya ein Partyhotspot an der slowenischen Riviera. Wenn Sie einen reinen Badeurlaub an der Adriaküste verbringen wollen, eignet sich ein Ferienhaus in Slowenien nahe Portorož optimal als Unterkunft.

Baden am Kiesstrand Simonov zaliv
Nur einen Steinwurf vom kleinen Küstenstädtchen Izola entfernt erstreckt sich der Kiesstrand Simonov zaliv. Er liegt in der gleichnamigen Bucht und ist nach einem kurzen Spaziergang am Wasser entlang erreicht. Der Slowenien Strand schließt sich an die betonierte Uferpromenade an, die an einem Steg endet. Hinter dem Strand befinden sich ein kleiner Aquapark mit Rutsche und ein Kiosk, der Sie mit gekühlten Getränken und kleinen Snacks versorgt. Während der Hauptsaison werden an diesem Kiesstrand Liegen und Sonnenschirme vermietet. Der Strand Simonov zaliv ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Vor Ort gibt es einen Spielplatz mit Sandkasten und Trampolin.

Slowenien Strand - Einstieg ins Meer

Slowenien Strand - Einstieg ins Meer

Strände im Naturschutzgebiet Strunjan
Mehrere Kiesstrände und betonierte Badeflächen finden Sie im Naturschutzgebiet Strunjan. Der Strand Salinera besteht aus einer für Slowenien typischen Betonfläche am Meeressaum. Treppen führen hinab in das Wasser und hinter der betonierten Fläche schließt sich eine Wiese an. Die gleichen Bedingungen erwarten Sie am Beach Strunjan, der von einem Piniengürtel begrenzt wird. Auch hier führen Treppen von der Betonfläche ins Meer. Die Infrastruktur schließt ein Restaurant und eine Strandbar ein. Ein wildes Badeparadies ist die sogenannte Mondbucht Mesecev zaliv. Der Strand in Slowenien besteht aus groben Kieselsteinen, die vereinzelt von größeren Felsbrocken durchsetzt sind. Der schmale Strand wird an der Landseite von einer Steilküste begrenzt.

Slowenien Strände bei Koper
Die Hafenstadt Koper befindet sich im nördlichen Bereich der slowenischen Adriaküste. Der Hauptstrand der Stadt liegt gegenüber vom Containerhafen und trägt den schwer auszusprechenden Namen Mestno kopališče. Im Grund handelt es sich um eine betonierte Uferpromenade, die hinter einem schmalen Kiesstrand verläuft. Treppen sind für den Einstieg ins Wasser nicht erforderlich, da die Uferpromenade beinahe stufenlos in den Kies übergeht. Am Ortsausgang Richtung Izola erstreckt sich der Strand Žusterna. Er liegt gegenüber dem gleichnamigen Hotel an der Adria und besteht aus einer betonierten Liegefläche am Wasser und einer Rasenfläche im Hinterland.

Gönnen Sie sich in Ihrem Slowenien Urlaub in einem Ferienhaus an der Adria eine genussvolle Auszeit am klaren Wasser und genießen Sie den Aufenthalt am Strand in Slowenien.

Alle Ferienhäuser in Slowenien:

Flach abfallende Kiesstrände zum Baden und Küstenorte mit venezianischem Charme – Slowenien ist das unentdeckte Juwel an der Adria.

Der kürzeste Küstenabschnitt an der Adria liegt in Slowenien, doch die zauberhafte Gegend mit ihren Kiesstränden, pittoresken Küstenorten und Wassersportmöglichkeiten ist eine mediterrane Idylle.

Finden Sie hier Ihr Traumhaus für den Urlaub an der Adria in Slowenien.

Zu den Ferienhäusern in Slowenien an der Adria >>

Ferienhäuser Slowenien

Ferienhaus Slowenien mieten >>

Zur Startseite Ferienhaus Adria >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Adria >>
Zur Übersicht Adria >>
Zur Übersicht Adria Slowenien >>
Zur Übersicht Slowenien Info >>