Küste um Bar

Bar ist eine bedeutende Hafenstadt im Süden Montenegros. Nördlich der Stadt liegen zauberhafte Sand- und Kiesstrände an der montenegrinischen Riviera, die zu einem Bad in den Fluten der Adria einladen.

Küste um Bar

Bar – moderne Küstenstadt mit Tiefseehafen
Bar ist eine Hafenstadt, die auf den ersten Blick eher an einen Industriestandort, als an einen viel besuchten Touristenort erinnert. Dazu tragen viel der riesige Tiefseehafen und das große Tanklager südlich der Stadt bei. Riesige Containerschiffe entladen ihre Fracht im Hafen von Bar. Hin und wieder legen Autofähren aus dem italienischen Bari oder Ancona kommend an. Im benachbarten Jachthafen dümpeln Segeljachten mit schneeweißen Rümpfen neben roten und blauen Motorbooten der einheimischen Fischer auf dem Wasser. Knapp 14.000 Einwohner leben in Bar. Obwohl die Stadt bereits in der Antike gegründet wurde, empfängt sie ihre Besucher nicht mit historischem Charme. Das Stadtbild wird von Hotelkomplexen, Hochhäusern und Wohnblöcken geprägt. Der Grund liegt in der Vergangenheit: Im Jahr 1979 verwüstete ein verheerendes Erdbeben die landeinwärts liegende Altstadt. Sie wurde nicht wieder aufgebaut. Stattdessen entstand Bar völlig neu an der Adriaküste Montenegros.

Stari Bar – die historische Altstadt
Die historische Altstadt Stari Bar liegt einige Kilometer landeinwärts von Bar an den Hängen des Rumija-Gebirges. Wie Mahnmale ragen die steinernen Ruinen auf den Hügeln auf. Gegründet wurde Stari Bar vor 2.000 Jahren von den Römern. In jüngerer Vergangenheit wurde mit der Restaurierung einzelner Gebäude begonnen. Ein Spaziergang führt an der romanischen Markuskirche, dem Bischofspalast und der gotischen St.-Katharina-Kirche vorbei. Dass Montenegro an der Schnittstelle von Orient und Okzident liegt, wird im muslimischen Viertel deutlich. Die Omar-Bashitsa-Moschee mit ihrem bleistiftspitzen Minarett steht für die ersten Muezzin-Gesänge auf dem Weg von Europa auf die arabische Halbinsel.

Badestrände an der Küste um Bar
Im Stadtgebiet von Bar lädt der Strand bei Šušanj zu einem Bad in der Adria ein. Wenn Sie einen Badeurlaub in Montenegro verbringen wollen, empfiehlt sich der Küstenabschnitt bei Sutomore als Reiseziel. Ein Ferienhaus an der Adria in dieser Region ist der perfekte Ausgangspunkt, um die zauberhaften Sandstrände wenige Kilometer nördlich von Bar aufzusuchen. Goldgelb leuchtet der Sand im Sonnenlicht und das kobaltblau des Meeres bildet einen atemberaubenden Kontrast dazu. Spektakuläre Farbenspiele hat auch der sogenannte "Red Beach" zu bieten. Die roten Kieselsteine, das helle Grün der angrenzenden Pinienwälder und der azurblaue Himmel erzeugen an diesem Strand eine beinahe mystische Stimmung.

Sehenswertes an der Küste um Bar
Ein Symbol der Stadt Bar ist seit Jahrhunderten der Olivenbaum. Eines der ältesten Exemplare im Mittelmeerraum steht im Stadtteil Mirovica. Der Ölbaum ist 2.300 Jahre alt und damit älter als das Christentum. Die knochigen Stämme und das ausladende Astwerk sind ein beliebtes Fotomotiv. Auf halber Strecke zwischen Bar und Sutomore thronen die Ruinen der osmanischen Festung Haj Nehaj auf einem Felsen. Die Anlage stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist ein Relikt aus der Phase der osmanischen Vorherrschaft auf dem Balkan. Ein reizvolles Fotomotiv ist das Palais am Hafen, das im Jahr 1885 erbaut wurde. Das Gebäude diente König Nikola als Sommerwohnsitz. In dem Palast ist das Heimatmuseum untergebracht, das unter anderem eine Sammlung historischer Kleidungsstücke und königliches Mobiliar zeigt.

Verbringen Sie an der Küste um Bar erholsame Urlaubswochen in einem Ferienhaus in Montenegro und nutzen Sie die Strände nördlich der Hafenstadt zu einem Bad in der Adria.

Alle Ferienhäuser in Montenegro:

Fjordartige Buchten, zauberhafte Sandstrände und alte Fischerdörfer: Montenegro hat seinen ursprünglichen Charme bis heute bewahrt.

Montenegro ist eine mediterrane Perle im Dornröschenschlaf. Es unterteilt sich in verschiedene Regionen, die sich hinsichtlich des kulturellen Erbes, der Strände und der Landschaften unterscheiden.

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Montenegro.

Zu den Ferienhäusern an der Adria in Montenegro >>

Ferienhäuser Montenegro

Ferienhaus in Montenegro mieten >>
Sehenswürdigkeiten

Montenegro Sehenswürdigkeiten
Typisch Montenegro

Typisch Montenegro >>
Montenegro genießen

Montenegro genießen >>

Zur Startseite Ferienhaus Adria >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Adria >>
Zur Übersicht Adria >>
Zur Übersicht Adria Montenegro >>
Zur Übersicht Montenegro Regionen >>

bla bla bla Bretagne Karte >>