Adria in Montenegro

Die Adriaküste Montenegros erstreckt sich auf einer Länge von knapp 300 km zwischen Kroatien und Albanien. Sie ist stark verkarstet und verfügt mit der Bucht von Kotor über einen riesigen fjordartigen Meereseinschnitt.

Adria Montenegro: Mediterrane Perle im Dornröschenschlaf
Die Adriaküste Montenegros ist vielen Sonnenanbetern und Mittelmeerfans völlig unbekannt. Zu Unrecht, denn die Strände des Balkanstaates gehören zu den schönsten in Europa. Nirgendwo am Mittelmeer ist die Küste so stark verkarstet wie in Montenegro. Im Norden wird der knapp 300 km lange Küstenabschnitt von der Halbinsel Prevlaka begrenzt und im Süden vom Mündungsdelta des Flusses Bojana. Dazwischen erstrecken sich atemberaubende Naturlandschaften wie die fjordartige Bucht von Kotor, die montenegrinische Riviera und die 11 km lange Velika plaža. Letztere ist ein flacher Küstenabschnitt mit bis 100 m breiten Stränden, der sich bis zur kleinen Adria-Insel Ada an der albanischen Grenze erstreckt. Der Fluss Bojana hat in seinem Mündungsgebiet ein zweiarmiges Delta mit Lagunen, Meeresbuchten und vom Meer abgeschnittenen Süßwasserseen gebildet.

Adria Montenegro

Adria Montenegro

Bucht von Kotor: Weltkulturerbe der UNESCO
An kaum einem anderen Ort an der Adriaküste tritt die schöpferische Kraft der Natur so deutlich zutage wie in der Bucht von Kotor. Die riesige fjordartige Meeresbucht schließt sich direkt an die dalmatinische Küste Kroatiens an und ist Landschaftsjuwel der besonderen Art. Die buchtenreiche und verkarstete Halbinsel Luštica trennt die Bucht vom offenen Meer ab. Die bewaldeten Hänge in der Bucht von Kotor steigen auf eine Höhe von bis zu 1.000 m an. An der mehr als 100 km langen Küste liegen malerische Ortschaften und Städte wie Risan, Dobrota und Tivat. Kultureller Mittelpunkt ist die mediterrane Handelsstadt Kotor. Die Hafenstadt ist knapp 2.000 Jahre alt und das historische Stadtzentrum wird von einer mittelalterlichen Stadtmauer mit Wehrgängen, Toren und Türmen umschlossen. Der älteste Ort in der Bucht ist Risan. Die Griechen gründeten ihn im 4. Jahrhundert v. Chr. als Handelsniederlassung.

Adria Montenegro - Strand bei Budva

Adria Montenegro - Strand bei Budva

Traumstrände bei Budva
Budva ist eine schnell wachsende Stadt an der Adriaküste Montenegros, die sich dank der zauberhaften Sandstrände zu einem touristischen Zentrum des Landes entwickelt hat. Das Städtchen mit seinen knapp 20.000 Einwohnern liegt an der montenegrinischen Riviera, die über zahlreiche kleine Inseln und Riffe vor der Küste verfügt. Budva ist ein erstklassiges Reiseziel für einen Urlaub in einer Ferienwohnung in Montenegro. Der zwei Kilometer lange Sandstrand "Slovenska plaza" verdankt seinen Namen den slowenischen Urlaubern, die hier ihren Sommerurlaub verbringen. An diesem Strand kann es in der Hauptsaison recht voll werden.

Westlich der Ortschaft liegen Strände, die gegen eine Gebühr besucht werden können. Vor einer steil ansteigenden Felswand liegt der Strand Mogren. Er begrüßt Sie mit türkisfarbenem Wasser von exzellenter Qualität. Zu den besten Stränden Europas gehört laut Reiseführer "Lonley Planet" der Jaz Beach an der montenegrinischen Riviera. Er liegt wenige Kilometer von Budva entfernt und empfängt seine Gäste mit einer erstklassigen Infrastruktur. An dem Kiesstreifen werden Sonnenliegen vermietet, es gibt einige Strandbars und einen offiziellen FKK-Abschnitt. Am Jaz Beach findet alljährlich das Elektro-Pop-Musikfestival Sea Dance mit mehreren 10.000 Besuchern statt.

Lassen Sie sich von der urwüchsigen Küste Montenegros verzaubern und verbringen Sie Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus an der Adria in dem kleinen Balkanstaat.

Alle Ferienhäuser in Montenegro:

Fjordartige Buchten, zauberhafte Sandstrände und alte Fischerdörfer: Montenegro hat seinen ursprünglichen Charme bis heute bewahrt.

Montenegro ist eine mediterrane Perle im Dornröschenschlaf. Es unterteilt sich in verschiedene Regionen, die sich hinsichtlich des kulturellen Erbes, der Strände und der Landschaften unterscheiden.

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Montenegro.

Zu den Ferienhäusern an der Adria in Montenegro >>

Ferienhäuser Montenegro

Ferienhaus in Montenegro mieten >>
Montenegro entdecken

Montenegro entdecken >>
Montenegro erleben

Montenegro erleben >>
Montenegro genießen

Montenegro genießen >>

Zur Startseite Ferienhaus Adria >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Adria >>
Zur Übersicht Adria >>