Urlaub mit Hund in Italien

Viele Hundebesitzer wollen in einem Urlaub an der Adriaküste nicht auf die Begleitung ihres vierbeinigen Gefährten verzichten. Für einen Urlaub mit Hund eignet sich am besten ein Ferienhaus als Unterkunft.

Sorgenfreier Urlaub in Italien mit Hund im Ferienhaus
Hundebesitzer, die zusammen mit ihren Vierbeinern in den Urlaub fahren, stehen alljährlich vor der Frage nach einer geeigneten Unterkunft. Italien und speziell die Adriaküste gehört seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Mittlerweile ist es kein Problem mehr, den vierbeinigen Liebling in den Urlaub am Mittelmeer mitzunehmen. Optimal als Unterkunft geeignet ist ein Ferienhaus in Venetien, der Emilia-Romagna, den Abruzzen oder Apulien. Zahlreiche Vermieter haben gegen die tierischen Mitbewohner nichts einzuwenden. Ob in Ihrer Wunschunterkunft das Mitbringen von Haustieren erlaubt ist, entnehmen Sie der jeweiligen Objektbeschreibung.

Urlaub mit Hund Italien

Urlaub mit Hund Italien

Ein Ferienhaus in Italien bietet alle Voraussetzungen für einen sorgenfreien Urlaub mit Hund. Die meisten Häuser stehen auf eingefriedeten Grundstücken. Ohne, dass sich andere Urlauber durch die Anwesenheit des Hundes gestört fühlen, kann Ihr Vierbeiner schnüffelnd die neue Umgebung erkunden. Ein Ferienhaus für den Italien Urlaub mit Hund ist in der Regel mit einem Fliesen-, Stein- oder Laminatboden ausgestattet. Dieser Untergrund lässt sich leicht reinigen und anders als im Teppichboden verfangen sich keine Tierhaare. Wenn Sie den Urlaub mit Hund in Italien verbringen, müssen Sie die hohen Temperaturen im Sommer berücksichtigen. Im Gegensatz zu einem Hotelzimmer bietet ein Ferienhaus viele kühle Ecken, in die sich Ihr Vierbeiner zurückziehen kann.

Hundestrände an der Adria
Während vor der Jahrtausendwende Hundestrände an der Adriaküste Italiens noch rar waren, hat sich das Bild in den letzten Jahren gewandelt. In zahlreichen Regionen wurden spezielle Hundestrände eingerichtet, an denen Ihr Vierbeiner auch im Sommer Zugang hat. An allen anderen Strandabschnitten sind Hunde in der Hauptsaison verboten. In Jesolo wurde im Jahr 2011 der Bau Bau Beach neben dem Badehaus Manzoni eingerichtet. Der Strand ist mit Liegen und Sonnenschirmen ausgerüstet. Im populären Badeort Bibione ist der Hundestrand Spiagga di Pluto für Hundebesitzer und ihre vierbeinigen Lieblinge reserviert. Vor Ort gibt es Hundeduschen und ein eingezäuntes Freilaufgelände. In Grado an der Laguna di Marano gibt es zwei Hundestrände, die die Bezeichnung La Spiaggia di Snoopy und Lido di Fido tragen. Weitere Strandabschnitte für Vierbeiner finden Sie in Ravenna und Rimini in der Emilia-Romagna.

Urlaub mit Hund Italien - Hundestrand

Urlaub mit Hund Italien - Hundestrand

Italien Urlaub mit Hund: Das müssen Sie beachten
In einem Urlaub mit Hund in Italien müssen Sie bestimmte Regel und Vorschriften beachten. Der Transport im Pkw darf nur erfolgen, wenn die Sicherungsvorschriften eingehalten werden. Das bedeutet: Transportbox für kleinere Hunde und Trenngitter für große Rassen. Darüber hinaus herrscht an der Adriaküste Italiens Leinenzwang für Hunde. Die Hundeleine darf eine Maximallänge von 150 cm nicht überschreiten. Unabhängig von der Hunderasse ist stets ein Maulkorb mitzuführen. Die Behörden kontrollieren die Einhaltung dieser Vorschrift regelmäßig und verhängen bei Zuwiderhandlungen Geldstrafen. Hundebesitzer sollten sich vor Reiseantritt mit den Einreisebestimmungen für Hunde vertraut machen. Zwingend vorgeschrieben ist der EU-Heimtierausweis, in dem unter anderem sämtliche Impfungen vermerkt sein müssen.

Verbringen Sie in einem Ferienhaus an der Adria in Italien einen erholsamen Urlaub mit Hund und entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus auf einem eingezäunten Grundstück als Urlaubsdomizil.

Alle Ferienhäuser in Italien:

Geschichtsträchtige Hafenstädte, lange Sandstrände, steil aufragende Klippen und zahlreiche Lagunen machen Italien zu einem beliebten und abwechslungsreichen Reisezeil an der Adria.

Den längsten Küstenabschnitt an der Adria nimmt Italien mit dem gesamten Nord- und Westteil des Adriatischen Meeres ein und zeigt sich in den unterschiedlichsten Landschaftsbildern.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Zu den Ferienhäusern in Italien an der Adria >>

Ferienhäuser Italien

Ferienhaus in Italien mieten >>
Besondere Ferienhäuser

Besondere Ferienhäuser Italien
Italien entdecken

Italien entdecken >>

Ferienhäuser mit Hund für Ihren Urlaub in Italien:

Zur Startseite Ferienhaus Adria >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Adria >>
Zur Übersicht Adria >>
Zur Übersicht Adria Italien >>
Zur Übersicht Italien Urlaub >>