Währung Albaniens

Die albanische Landeswährung ist der Lek. Er wurde im Jahr 1925 eingeführt, nachdem der Balkanstaat im Jahr 1912 die Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich ausgerufen hatte.

Währung Albanien

Wer einen Urlaub in einem Ferienhaus an der Adria in Albanien plant, muss sich im Vorfeld um den Devisenumtausch kümmern. Zwar werden in vielen Geschäften und Einrichtungen sowohl Euro als auch US-Dollar als Zahlungsmittel akzeptiert, doch der Lek ist die offizielle Landeswährung. Dabei handelt es sich nicht um eine frei floatende Währung, die den Kursschwankungen auf den internationalen Devisenmärkten ausgesetzt ist. Die albanische Nationalbank hat den Kurs an den des Euro gekoppelt, sodass seit der Einführung der europäischen Zentralwährung nur geringe Kursschwankungen zu verzeichnen sind. Urlauber bekommen für einen Euro zwischen 120 und 140 Lek.

Das offizielle Zahlungsmittel Albaniens wird in Banknoten und Münzen ausgegeben. Banknoten sind in der Stückelung 200, 500, 1000, 2000 und 5000 Lek im Umlauf. Münzgeld wird in der Stückelung 1, 5, 10, 20, 50 und 100 Lek ausgegeben. Die 1-Lek-Münze wird aufgrund des geringen Wertes im täglichen Einsatz kaum noch verwendet. In der Regel sind es nur noch Sammler, an die diese Münzen ausgegeben werden. Die kleinste Banknote (200 Lek) ziert das Gesicht des albanischen Politikers Ismail Qemali. Er rief im Jahr 1912 vor dem Albanischen Nationalkongress die Unabhängigkeit des Landes aus.

Alle Ferienhäuser in Albanien:

Badeurlaub an sonnenverwöhnten Traumstränden mit wolkenlosem Himmel und kristallklarem Wasser, sowie die Kulturschätze der UNESCO-Welterbestädte Gjirokastra und Berat machen das kleine Land zu einem interessanten Reiseziel.

Albanien, das Balkanland ist eine unentdeckte Perle an der südlichen Adria.

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönsten Ferienregionen Albaniens.

Zu den Ferienhäusern in Albanien an der Adria >>

Ferienhäuser Albanien

Ferienhaus in Albanien mieten >>

Zur Startseite Ferienhaus Adria >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Adria >>
Zur Übersicht Adria >>
Zur Übersicht Adria Albanien >>
Zur Übersicht Albanien Info >>